Regensburg

2017 hatte ich eine besondere Erfahrung mit dieser wunderschönen Stadt. Als Abonnent der Zeitschrift Colorfoto habe ich bei einem HUAWEI-Workshop teilgenommen, zu dem ich nur ausgewählt wurde, weil mit Kamera und Smartphone fotografiert und meine Fotos auf Instagram gepostet habe.
Jeder Teilnehmer bekam einen HUAWAI P10 in die Hand und wir durften in die Stadt gehen und mit diesem Smartphone fotografieren. Hinterher wurden die Bilder ausgewertet und es hieß eigentlich, dass man den Smartphone gewinnen könnte. Doch zum Schluss durfte jeder Teilnehmer den HUAWEI P10 als Dankeschön für die Teilnahme am Workshop behalten. Da war bei jedem die Freude groß. Den Smartphone hat meine Frau nun schon 4 Jahre im Einsatz und er funktioniert immer noch einwandfrei. Als ich später HUAWEI P20 bei 1&1 bestellt habe, stellte ich fest, dass HUAWEI in der neuen Smartphone-Kamera vieles integriert hat, was wir beim Workshop besprochen haben. Noch mehr Begeisterung kam mit HUAWEI P30 PRO, den ich ebenfalls bei 1&1 bestellt habe. Besonders die Makrofotografie hat mich total fasziniert. Seitdem halte ich meine schwere Canon EOS 5D Mark II seltener in der Hand. Die Smartphone-Bilder kann ich auch als Stockfotos fast ohne Bearbeitung verkaufen, weil sie eine sehr gute Qualität haben.

In Burgwalden am See

25. June 2021

Burgwalden ist ein schöner Ort im Schwaben Bayerns, der bei Bobbingen liegt.
Wir haben neulich diesen Ort besucht und haben den Kröten bei ihren Paarungsgequacke zugehört. Unsere Kinder haben sich sogar getraut, im See zu schwimmen. Zwei ältere Damen, die mir dem Rad unterwegs waren haben es ihnen nachgemacht und plantschten auch im See.

Ich bin jemand, der gern die Natur, aber auch andere schöne Dinge genießt. Dafür brauche ich aber Zeit. Die habe ich jetzt, weil ich einen passiven Einkommen habe, das mir ermöglicht, meine Zeit auch für Reisen so oft ich will zu nutzen. Willst Du es auch? Dann besuche das kostenlose Webinar und steige ein!
Hier geht’s zum kostenlosen Webinar

Das schiefe Turm von Pisa


2013 haben wir Pisa besucht, um uns den schiefen Turm anzuschauen. Und es hat sich wirklich gelohnt. Die schöne Landschaft und die tolle Architektur hat uns total begeistert. Da hat sich wirklich gelohnt, unser ganzes erspartes Geld zu investieren. Leider hatten wir damals noch keine Ahnung, dass man auch viel günstiger reisen kann. Heute wissen wir, dass es wirklich geht!
Wie das geht, erfährst Du in einem kostenlosen Webinar.
Hier geht’s zu der Webinar-Anmeldung